INLPS - Wir bewegen Welten!           
Kläre dein Gestern - Lebe dein Heute - Plane dein Morgen!

NLP Training - offene Übungsabende

An jedem zweiten Dienstag eines Monats, finden unsere NLP - Übungsabende statt. Jeder dieser Abende steht unter einem Motto, welches mit einer Intervention aus dem NLP oder einer NLP nahe stehenden Methoden begleitet wird. 

Zu Beginn erfolgt eine kleine Einführung in das Thema und Erläuterung der Intervention oder des NLP-Formates. Es folgt eine Demonstration, damit das, was theoretisch erfasst wurde, in der praktischen Anwendung gesehen werden kann. Danach steht ausreichend Zeit zur Verfügung um zu Üben, Fragen zu stellen und um sich und das eigene Wirken reflektieren zu lassen.  

Was sollten Sie zum Übungsabend mitbringen? In erster Linie Interesse, Spaß und Freude sich mit dem Thema NLP auseinanderzusetzen. Für das gemeinsame, aktive Üben sollten Sie NLP schon kennengelernt haben und ein Basisverständnis besitzen. Vielleicht bringen Sie auch ein zum Thema passendes Problem mit, welches Sie an diesem Abend in die Veränderung bringen möchten. 

Natürlich sind auch alle interessierten Menschen ohne NLP-Vorkenntnisse willkommen. Lernen Sie NLP und mich kennen und erleben Sie NLP in Aktion. Sie kommen aus einem anderen Institut und suchen eine Übungsmöglichkeit?, oder die Möglichkeit eine andere Trainerperspektive zu erleben? Dann sind Sie, in respektvoller Achtung, ihrer Ausbildung herzlich willkommen.   

NLP - Übungsabende bieten Chancen und nützliche Möglichkeiten.

Üben

 Der Grund warum Üben Sinn macht, ist recht simpel. Durch das methodisch wiederholte Training bewahren und steigern Sie ihr Können und erwerben zusätzliche Kenntnisse und Erfahrungen. Sie gewinnen Souveränität, Stabilität und Sicherheit in Ihrem eigenständigen Handeln und in der Anwendung des vorgestellten und demonstrierten Formats. Dabei erkennen Sie Ihr eigenes, vorhandenes Potenzial und Ihr Können und erweitern Ihren Blick auch für die Bereiche in denen Korrekturen und Veränderungen der Vorgehensweise hilfreich wären.  Tiefergehende Facetten der Intervention, die Ihnen sonst verborgen geblieben wären, werden erkannt und in ihr Handeln integriert. Weiterhin schulen Sie Ihre Flexibilität und Individualität, sich auf verschiedene Situationen und Menschen einzulassen. Erleben Sie, wie Sie aus den eigenen Schwachpunkten heraus in den persönlichen Erfolg gelangen.

Praxistransfer - Praxisintegration

Damit das gelernte Wissen lebendig bleibt, ist es notwendig dieses in den Alltag zu integrieren. Dabei ist es wichtig, eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu bauen, um das Gelernte nachhaltig in die Lebens-, Partnerschafts- und Berufspraxis zu transferieren. Durch die zuverlässige Kombination aus Theorie und Praxis steigern sie stetig ihre Know How und adaptieren dies an Ihren Lebensalltag. Eine perfekte Möglichkeit, wenn man sich in der NLP-Ausbildung befindet, diese gerade abgeschlossen hat oder sich keine Peergroup für das persönliche Training zusammenfindet. Trainieren Sie, in Anlehnung an das vorgestellte Format, was für Sie wichtig ist, probieren sie sich aus, fördern Sie ihr Talent und erkennen Sie die Möglichkeiten der zuverlässigen Einsatzmöglichkeiten der präsentierten Technik in ihren Alltag. 

Wiedereinstieg - Erinnern

 Kennen Sie das? NLP Üben ist wie "Gute Vorsätze zu Sylvester." Gerade wenn Ihre NLP - Ausbildung schon länger zurückliegt, sie kaum Berührungspunkte für den Einsatz des NLP hatten, ist dies eine gute Möglichkeit, wieder Anschluss an das NLP zu bekommen. Es hilft Ihnen beim Wiedereinstieg und bringt Sie in dir Rückverbindung zu Ihrem selbst erarbeiteten und angelegten Wissen, welches Sie derzeitig in der "Schublade des fast Vergessens" aufbewahren. Nehmen Sie Platz in Ihrer inneren Bibliothek und stöbern Sie in Ihrem alten Wissen.  

Termine und Anmeldung

Die NLP Übungstreffen finden jeweils am 3. Dienstag im Monat 

in der Zeit von 18:45 Uhr - 21:30 Uhr statt. 

Investition: 10,- Euro p. Person inkl. MwSt.

Wasser, Tee, Kaffee, kleine Snacks stehen zur Verfügung.